Adresse

Otten Real GmbH

Schwefelbadstraße 2

6845 Hohenems

Anfahrtsplan

Kontakt

Christian Otten

christian.otten@ottenreal.at

+43(0)5576 704 366

+43(0)5576 704 76

Mietanfragen

Birgit Egle

birgit.egle@ottenreal.at

+43(0)5576 704 395

+43(0)5576 704 76

Newsletteranmeldung

Erfahren Sie als erster aktuelle Mietangebote und Neuigkeiten aus dem Otten Wirtschaftspark.

Anmelden

Kontakt & Anfahrtsplan
Neujahrsempfang Industriellenvereinigung 2018
Neujahrsempfang IV 2018

Um den "Vorarlberger Weg" ging es beim Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung Vorarlberg am 15. Jänner 2018 in der Otten Gravour. Präsident Martin Ohneberg stellte das Motto "Mehr Mut im Land, mehr Zusammenarbeit im Bund!" in das Zentrum seiner Neujahrsansprache. 

Hier ein paar Impressionen dazu.

1 Jahr Ü30 Clubbing Vorarlberg Part 6
Ü30 Clubbing Part 6

Am Samstag, 21. Oktober 2017 fand in der Otten Gravour das 1 Jahr - Ü30 Clubbing Vorarlberg Part 6 statt. Hier ein paar Impressionen zu diesem Abend.

Ü30 Clubbing Vorarlberg Part 5
Ü30 Clubbing Part 5

Am Samstag, 17. Juni 2017 fand in der Otten Gravour das Ü30 Clubbing Vorarlberg Part 5 statt. Hier ein paar Impressionen zu diesem Abend.

Better Than Therapy #2

Am Samstag, 11. März 2017 fand in der Otten Gravour Better Than Therapy #2 statt. Hier ein paar Impressionen zu diesem Abend.

Brautleuteabend - Come Together 2017

Am Donnerstag, 02. März 2017 fand in der Otten Gravour der Brautleuteabend - Come Together 2017 statt. Eingeladen waren Brautpaare und deren Trauzeugen. Hier finden Sie ein paar Impressionen zu diesem Abend.

Ü30 Clubbing Part 3

Vergangenen Samstag, 4. Februar war es wieder so weit. Das Ü30 Clubbing für Erwachsene, in der Otten Gravour Hohenems startete in die 3. Runde Stilvolles feiern in einer lockerer Atmosphäre mit super Musik und leckeren Drinks. Die DJ´s haben die Tanzfläche mit 80er, 90er, Rock, House RnB Classics und den aktuellen Hits zum Beben gebracht.

Die ganze Bildergalerie finden Sie hier: Zur Ü30 Clubbing Facebook-Seite (Link: https://www.facebook.com/Ü30-Clubbing-Vorarlberg-630508330443925/).

Jahreshauptversammlung der Industriellenvereinigung Vorarlberg

Am 09.01.2017 fand zum 4. Mal die Jahreshauptversammlung der Industriellenvereinigung Vorarlberg im gewohnt festlichen Rahmen in der Otten Gravour statt. „Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz“ hieß es beim IV-Neujahrsempfang vor 400 prominenten Gästen, bei dem Präsident Martin Ohneberg in seiner Neujahrsansprache das in einem halbjährigen Prozess mit Mitgliedern und Entscheidungsträgern erarbeitete Konzept „Vorarlbergs urbaner Weg“ vorstellte.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.iv-vorarlberg.at/de/news/iv-news/vom-kirchturmdenken-zur-exzellenz

Ü30 Clubbing

Vergangenen Samstag, 12 November war es wieder so weit. Das Ü30 Clubbing für Erwachsene, in der Otten Gravour Hohenems. Stilvolles feiern in einer lockerer Atmosphäre mit super Musik und leckeren Drinks. Die DJ´s haben die Tanzfläche mit 80er, 90er, Rock, House RnB Classics und den aktuellen Hits zum Beben gebracht.

Die ganze Bildergalerie finden Sie hier: Zur Ü30 Clubbing Facebook-Seite (Link: https://www.facebook.com/Ü30-Clubbing-Vorarlberg-630508330443925/).

myRobotcenter wächst und eröffnete das neue Logistikzentrum im Otten Real.

Aufgrund von einem anhaltenden, starken Wachstum erweitert die myRobotcenter GmbH seine Lagerplatzmöglichkeiten im Otten Real in der Halle A15. Das neue Logistikzentrum bietet mit knapp 1.200m2 ausreichend Platz um den Liefer- und Serviceprozess aller Bestellungen aus Österreich, Deutschland Schweiz, United Kingdom und Teilen Europas noch schneller zu machen.

Neben mehr Platz für Lager und neue Mitarbeiter wurden auch Ablauf- und Prozessoptimierungen vorgenommen. Zusätzlich erfolgte auch die Implementierung von Automatisierungsanlagen in der Verpackung.


NEULICHT bezieht die neuen Räumlichkeiten in der Halle B12

Mit dem Neubau und dem neu gestalteten Vorplatz direkt an der Zufahrt Kaiser Franz-Josef-Straße bekommt das Otten-Real ein neues Gesicht. Das Gebäude wurde speziell für die Bedürfnisse der Firma Neulicht konzipiert. Der zweigeschossige Neubau besteht aus großzügigen Büroflächen mit 345 m² im Obergeschoss und einer Fertigung sowie einem Lager in einer Größe von über 1000 m² im Erdgeschoss. Realisiert wurde das Gebäude durch das Architektur.terminal aus Röthis, die Projektleitung wurde von Dipl. Arch. (FH) Dieter Klammer übernommen.

Mehr Informationen zur Firma Neulicht: www.neulicht.eu

10 Jahre Otten Gravour, Freitag, 25. April 2014
Es ist uns ein Fest!
Die Otten Gravour feiert im April ihren 10. Geburtstag – Otten GRAVOUR und MO Catering lädt aus diesem Anlass zum Mitfeiern.

Stilvolle Hochzeit oder ausgelassene Party, mit Wohnzimmer-Ambiente gepaart mit traditionsreicher Bausubstanz und innovativer Architektur, bestem Sound und gutem Essen – dafür sorgt die Otten Gravour als ideale Veranstaltungs-Location seit 10 Jahren.


Gemeinsam mit langjährigen Kunden, Partnern sowie Gästen die an der Abendkasse eine Karte für das Ereignis lösen, feiern wir am 25. April das 10-Jahres-Jubiläum.

Die Gäste erwartet ein tolles Konzert und gute Unterhaltung: Die virtuose Liveband ringsum Harry Weber, die Souljackers, ist wieder dabei. Einst feierte sie in dieser flexibel bespielbaren Locations ihre Premiere und viele musikalische Gigs wie „Rock in der Gravour“, „Achtziger Party“ und mehr. Wir freuen uns auf einen besonderen Abend!

10 Jahre Otten Gravour
25. April, 20.00 Uhr
Abendkassa 15,00 EUR

Weihnachtsumtrunk
Weihnachtsumtrunk

Ein paar Impressionen vom Otten Real Wirtschaftspark Weihnachtsumtrunk 2013.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage!

Klirrende Kälte, schneebedeckte Landschaft, mondhelle Nacht...
Sonnenkoenigin

und ein weihnachtlich erleuchtetes Traumschiff gleitet festlich dekoriert über den Bodensee.

Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten von MO Catering.

Festlich dekoriert und weihnachtlich geschmückt wird die Sonnenkönigin von Kerstin Palla und ihrem Team von DECOSTYLE.

Ablauf / Programm
Freitag, 06. Dezember 2013
ab 19.00 Empfang am Landesteg im Hafen Bregenz mit Maroni und Weihnachtspunch
20.30 Ablegen
Weihnachtsmenü, Live-Musik
22.00 Anlegen Hafen Bregenz
22.30 Barbetrieb und Tanz
01.00 Ende der Veranstaltung

Wir reservieren gerne für Sie die gewünschte Anzahl Plätze an 4-, 8- oder 10er-Tischen - ideal auch für kleinere Unternehmen und Gruppen, die zusammen mit anderen feiern möchten.

Preis: EUR 105,00 pro Person inklusive festlichem Weihnachtsmenü (ohne Getränke), Live-Musik mit der Band PASTIS, Empfang mit Maroni und Weihnachtspunch.

Im Rahmen unseres AKTION  "WEIHNACHTEN AUF DER SONNENKÖNIGIN 2013" bieten wir für Firmen und Organisationen auch individuelle Arrangement und spezielle Angebote für Ihre Weihnachts- oder Jahresabschlussfeier!

Weitere Information unter:
www.sonnenkoenigin.cc oder lukas.marberger@komitee.cc

Hoher Servicegrad statt Mainstream-Logistik

Thomas Herzog ist mit seinem Unternehmen Herzog Transporte nachdem er zuvor bereits das Lager im Otten Wirtschaftspark hatte, nun auch mit seiner gesamten Verwaltung in das Hauptgebäude A 01 eingezogen.
Die Vorteile für das flexible und auf Sondertransporte – "wir versenden alles, was nicht standardmäßig ist" spezialisierte Logistikunternehmen liegen auf der Hand: Der Otten Wirtschaftspark liegt zentral in Vorarlberg, in Grenznähe zur Schweiz, die einen wichtigen Markt darstellt und hat die ideale Infrastruktur für das 16köpfige Team: "Überall ist wireless für die digitale Sendungsnachverfolgung vorhanden, das Lager verfügt über eine Rampe, es sind Anpassrampen für die LKW vorhanden, die Parkplatzsituation ist exzellent, das Gesamtpackage passt hervorragend", lobt Herzog den neuen Standort.

Transportmanagement und -dienstleistungen
"Wir punkten mit Service, Flexibilität, persönlichem Service. Wer uns anruft landet bei keinem Call-Center sondern hat den direkten Kontakt. Wir stellen uns sehr stark auf Kundenbedürfnisse ein und wachsen mit unseren Kunden mit", erläutert Spediteur Thomas Herzog seine Philosophie: „Neben der standardisierten Dienstleistungpalette wird intensiv auf Kundenwünsche eingegangen: Vom Kleinpaket bis zur übergroßen Palette. Fullfillmentlösungen sind unsere Spezialität: Wenn z.B. ein Kunde in der Schweiz 220.000 Broschüren abholen lässt und wir diese verteilen und sogar die Retouren für ihn bearbeiten. Wir verlangen dafür mehr als der klassische Speditionsbetrieb, aber mit unserem Service bauen wir langjährige, zuverlässige Partnerschaften auf."

Die Zustellgeschwindigkeiten steigern sich in der gesamten Branche. Dauerte früher ein Paket nach China 2 Wochen, ist es heute express in einer Woche am Ziel. New York City beliefern wir mit unseren Netzwerkpartnern in 24 Stunden, Afrika ist in drei Tagen erreichbar. Unsere Zustelldienste punkten mit "Next day" oder "same day" Belieferungen.


Spezielle Lösungen für KMU von Leoni Software

Seit Ende Februar hat das Unternehmen Leoni Software seinen Standort im Otten Wirtschaftspark. Inhaber und Gründer Markus Leoni: "Nach 15 Jahren in der Messestadt haben wir nun einen tollen Standort im Otten Wirtschaftspark-Hauptgebäude mit exzellenter Verkehrsanbindung und ebensolcher Parkplatzsituation. Man ist uns hier sehr entgegengekommen, hat in den Büroräumlichkeiten wie gewünscht Wände eingezogen. Infrastruktur und Ambiente des Gebäudes haben ein hohes Niveau. Das attraktive Umfeld und die Gratisparkplätze im Otten Wirtschaftspark kommen unseren Kunden ebenso zugute wie unserem Team die Größe und Art der angemieteten Büroflächen. Diese bieten uns die Umsetzung geplanter Konzepte und Erweiterungsmöglichkeiten".

Flexible Komplettlösung
Das als "Leoni Services" 1993 gegründete Unternehmen firmiert heute als Leoni Software GmbH und vertreibt USE, eine Standardsoftware für Einkauf, Lager über die Fertigung bis zum Vertrieb. Die flexible Komplettlösung für KMU wird in allen Geschäftsprozessen von Einkauf, Lager über die Fertigung bis zum Vertrieb eingesetzt. Auch die Finanzbuchhaltung samt integriertem CRM-System ist Bestandteil der Lösung. Anlagenbau und Sondermaschinenbau sind eine Spezialität von USE. Das System bietet von der Materialbeschaffung mit Chargenverfolgung, Produktionsplanung mit Kapazitäten, strukturierte Stücklisten mit Arbeitsplänen bis zur Nachkalkulation alle benötigten Software-Module aus einer Hand an. Von der Abrechnung und Kostenüberwachung bis zu Themen wie Aufgaben-Verwaltung mit Protokollierung beinhaltet die Softwarelösung mannigfaltige Bereiche. Das je nach Projekt bis zu 12köpfige Team agiert neben Hohenems in Niederlassungen in Ostösterreich und Deutschland.

Langjährige Referenzen
Die Produkte werden von Hohenems aus für Österreich, Schweiz und Deutschland vertrieben. "Unsere kleine, feine Struktur ermöglicht uns ein rasches Reagieren darauf, was der Kunde benötigt. Was wir für ihn entwickeln, kommt allen Kunden zugute. Die Software ist sehr gut updatefähig und wartbar. Während manche Mitbewerber quasi "vor Ort basteln" und lange Vorlaufzeiten benötigen, läuft dies bei uns reibungslos und easy" erläutert Markus Leoni, und "In speziellen Lösungen sind wir exzellent, darauf vertrauen Unternehmen wie Maschinen- und Anlagenbaufirmen sowie Handel oder Institutionen wie Pro mente, Gantner Seilbahnbau, Ludescher Cable Cranes, Schmid Anlagenbau, Kräutler Paletten, oder im Großhandel der Autolackprofi u.v.m."

Standort:
Leoni Software GmbH
otten real, Hauptgebäude
Schwefelbadstrasse 2
6845 Hohenems
Österreich
Tel. +43 5576 98269
E-Mail office@use-soft.com
www.use-soft.com

Kreativwoche des Hofkindergartens im Otten Wirtschaftspark
hofkindergarten

Der Otten Wirtschaftspark stellte den Kindern des Hofkindergartens eine Woche lang Räumlichkeiten für eine "Kreativwoche" zur Verfügung, bei der die Kinder das Schwerpunktthema "Märchen" aus den Vorwochen künstlerisch aufarbeiten konnten.

Nach dem täglichen Morgenkreis, bei dem die Kinder einen Überblick über die geplanten Aktivitäten bekamen, wurde die kreative Arbeit in Angriff genommen:
So wurden beispielsweise lustige Tischtücher per Spritztechnik gestaltet oder Märchenmotive mit Stoffmal-farben und Pinsel gemalt.
Neben Graffits wurden auch leuchtende Bilder mit Hilfe von Zuckerkreide gemalt und Tonschalen gestaltet.
Ein ruhiges Händchen konnten die Kinder außerdem beim Gestalten mit Bügelperlen beweisen.

Wir freuen uns, dass wir den Kindern mit unseren Räumlichkeiten die Grundlage für eine außergewöhnliche und spannende Woche im Otten Wirtschaftspark bieten konnten!


Ein Fotoshooting der besonderen Art im Otten Wirtschaftspark 
fotoshooting

Anfang März fand im Otten Wirtschaftspark ein Fotoshooting statt, mit dem Ziel außergewöhnliche Fotos in einer besonderen Location zu produzieren.
Die Friseure und Stylisten des "Freaks Hairclub", die Designer von "Klunkar" und das Team von "Tigerlily Photography" setzten die Models in unserem Wirtschaftspark in Szene.  Das Eis-Shooting fand in ausgedienten Räumlichkeiten aus der Gründerzeit statt, welche für die Fotos die perfekte Atmosphäre lieferten.

www.tigerlilyphotography.at
www.facebook.com/tigerlilyphotography.at

www.klunkar.com
www.facebook.com/klunkardesign

Musikvideodreh im Otten Wirtschaftspark
Musikvideodreh

Wie vielfältig der Otten Wirtschaftspark nutzbar ist, zeigte vor wenigen Wochen die Band "The Sorrow", eine Modern Metal Band aus Vorarlberg.
Für den Titelsong ihrer neuesten Platte wurde in unserer Halle A27 ein Musikvideo produziert.
Die Band gibt es seit 2005 - Sie haben bereits vier Alben auf dem Markt und unzählige Touren und Liveauftritte in ganz Europa absolviert!

Der Song zum Video heißt "retracing Memories" und ist der Titelsong der neuen Platte "Misery Escape".
“Retracing Memories” behandelt das Thema der Erinnerung und des Loslassens, des “Ausbruchs” aus dem eigenen inneren Gefängnis.
Schnell war die Idee geboren, im Video mit “Zeit” zu spielen. So werden Aufnahmen verlangsamt oder beschleunigt, Uhren drehen sich vorwärts, dann wieder rückwärts, für den Charakter ist nicht mehr zu beurteilen, wie viel Zeit verrinnt, während er sich mit seinen ungeliebten Erinnerungen quält. Nach und nach färbt sich seine “Seele” schwarz, bis er seinen eigenen Anblick im Spiegel nicht mehr ertragen kann und endlich einen “Ausbruchsversuch” wagt.

Regie: Bernd Levay
Kamera: David Buchrainer
Creative Director: Andreas Mäser
Schauspieler : Stefan Pohl
Drehdauer: 2 Tage



20 Jahre Textildruck Imst
Otten Shop

Der Otten Wirtschaftspark gratuliert der Firma Textildruck Imst zum 20 Jährigen Jubiläum.
Wir wünschen Herrn Sven Fladenhofer (GF) und Frau Ilona Menger (Verkaufsleiterin) zusammen mit allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
Die Firma TDI gehört mit einer Gesamtfläche von mehr als 8.000 m² zu den größten Mietern der Otten Real.
Die TDI ist heute führender Anbieter von modischen, hochwertigen Kollektionen für die mittlere und gehobene Wäsche-Konfektion in Europa.

Wir bedanken uns für die jahrelange sehr gute Partnerschaft.

Veranstaltungen – ganz wie Sie es wollen
Veranstaltungen

Ob stimmungsvolle Weihnachtsfeiern, Firmen-Seminare oder ein rauschender Neujahrsempfang – die Otten Gravour lässt ihre Wünsche wahr werden. Durch eine flexible Raumnutzung und die erfolgreiche Partnerschaft mit MO Catering und Deco Style bietet die Gravour die perfekte Kulisse für ihr Event.
Der Veranstaltungsort im Otten Wirtschaftspark verfügt über eine hervorragende Parkplatzsituation und bietet Raum für bis zu 500 Personen, sodass auch größere Veranstaltungen problemlos ablaufen. Gegebenenfalls kann der Saal sogar durch Zelte erweitert werden. Das unvergessliche Ambiente ist durch das Spannungsverhältnis eines Fabrikbaus der Gründerzeit und modernster architektonischer Elemente und Lichtinszenierungen geprägt. So können die Räumlichkeiten völlig frei nach Ihren Wünschen gestaltet werden: Firmenfeiern mit Flying Buffet, Effektbeleuchtung und Bühnendarbietungen, elegante Galabälle mit Live-Musik und aufwändigem Blumenschmuck oder Weihnachtsfeiern an der langen Tafel mit Gourmet-Menü.

Wir machen alles möglich: Wenn Sie möchten errichten wir sogar einen Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz der Otten Gravour eigens für Ihr Event - die perfekte Einstimmung für Familien- oder Firmenfeiern in der Winterzeit.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und inszenieren Sie mit uns Ihre ganz persönliche Veranstaltung!

Exklusive Stoffe und tolle Herrenoberbekleidung im Josef Otten Shop
Otten Shop

Weihnachten naht, und ob Christkindle oder Weihnachtsmann, ob kreative Schneiderin oder Pullover-Fan – im Josef Otten Shop werden alle fündig. Und das Beste: Als Weihnachtsangebot gibt es 10 % Rabatt auf alle Einkäufe!

Selbstgefertigtes zeugt von hohem Zeiteinsatz und besonderer Wertigkeit. Mit den traumhaften bedruckten Stoffen von Josef Otten ersteht man österreichische Qualität die international am Modemarkt punktet. Otten produziert hochwertige und modische Prints für Labels wie Cacharel, Yves Saint Laurent oder Marc Cain und bietet in seinem Shop eine ganze Bandbreite von Stoffen an: Ob für Kleider, Blusen, Kissenbezüge, Jacken oder Schals: Topaktuelle und anspruchsvolle Dessins in Seide, Baumwolle und Jersey erwarten die Besucher.

Schals und Tücher
Im modernen Ambiente des Shops sind exklusive Stoffkreationen von Tone Fink ebenso erhältlich wie eine große Kollektion von Schals und Tüchern. Viele Farb- und Mustervariationen bieten die Qual der Wahl. Auch die Materialien - von edler Seide bis zum trendigen Strick, für den Herrn ebenso wie die Dame, sorgen für ein großes Sortiment an möglichen Weihnachtspräsenten.

Wer sich nicht selbst an die Nähmaschine setzen möchte, erhält mit den Pullovern und Hemden von Fynch Hatton Textilien in erstklassiger Qualität und Verarbeitung.
Die Marke verarbeitet ausschließlich Naturfasern aus nachhaltiger Produktion zu Herrenoberbekleidung in Premium-Qualität. Auch Accessoires wie Kappen und Handschuhe sind im Stoffparadies des Josef Otten Shop erhältlich. Ebenso werden Jacken- und Walkstoffe sowie sämtliche Materialien, die für Selbstgefertigtes notwendig sind – Zwirne, Reißverschlüsse und Co –feilgeboten. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch bei uns und nutzen Sie die Chance, 10 % vergünstigt einzukaufen.

Otten Shop

Schwefelbadstraße 2

A-6845 Hohenems, Austria

Tel. +43-5576-704-495

shop@josefotten.at



Öffnungszeiten:
 Mo-Fr von 9-12 und 14-18 Uhr

Exzellente Partner sorgen für Spitzenveranstaltungen
exzellente Partner

Wenn sich Profis zu einer Partnerschaft zusammen-finden, profitieren die Kunden von absoluter Top-Qualität: Dies geschieht in der Otten Gravour, die seit ihrer Eröffnung 2004 von MO Catering perfekt kulinarisch bespielt und von Deco Style auf den jeweiligen Anlass individuell designt und ausgestattet wird.



Raum mit Flair


Die einzigartige Atmosphäre und die flexible Raumnutzung der stilvollen Otten Gravour ermöglichen ein breites Veranstaltungsspektrum. Sie ist ideale Location und passender Rahmen für zahlreiche Anlässe: Egal ob Weihnachts-, Jahresabschlussfeier oder Neujahrsempfang. Ob im kleinen Rahmen oder mit großem Publikum, ob Kongress- oder Firmenfeier, Produktpräsentation, Podiumsdiskussion oder Seminar.



Veranstaltungsreihen


Die besondere Partnerschaft zwischen Otten Gravour, MO Catering und Deco Style ermöglicht seit Jahren erfolgreiche Veranstaltungsreihen wie die „Businesslounge“, Wirtschaftskammerevents, Bällen, Banketten, Hochzeiten und Jubiläen. Hochkarätige Veranstaltungen wie die „Säulen der Wirtschaft“ zählen aus gutem Grund auf den professionellen Fullservice von MO Catering. Das Unternehmen unter der Leitung von Mario Marte und Harald Otti ist direkt im Otten Wirtschaftspark angesiedelt und führt jährlich bis zu 500 Caterings in Vorarlberg und im Bodenseegebiet durch. Die Profis von MO betreuen mit erstklassiger Küche und exzellentem Service in ihrer „Stammlocation“ Otten Gravour unterschiedlichste Feiern von 10 bis zu 500 Gästen.



Weitere Vorteile


Größtmögliche Variabilität und 200 Gratisparkplätze sowie der 400 Quadratmeter große Vorplatz sind weitere Pluspunkte dieser historischen und einfühlsam revitalisierten einstigen Industriehalle. Die von Architekt Arno Bereiter mit innovativem Licht- und Farbkonzept konzipierte Veranstaltungshalle ist mit mobiler Bar und Bühne, Rednerpult, Lounge, Garderobe und einer nach Wunsch und Anlass flexiblen Betischung und Bestuhlung gestaltbar. Beamer, Tonanlage und weitere Eventtechnik garantieren den reibungslosen Ablauf hochkarätiger Veranstaltungen.



Anfragen und Reservierungen


Otten Real GmbH


Frau Birgit Egle


T +43 (0)5576 704-395


F +43 (0)5576 704-76


M +43 (0)664 855 79 64


www.ottengravour.at


info@ottengravour.at

Königliche Eventideen für b2b wie privat
decostyle

Seit August 2012 ist das Unternehmen Decostyle - Eventservice Interieur Dekoration im Otten Wirtschaftspark untergebracht. Neben den 56 qm Bürofläche, in denen Kerstin Palla als kreativer Mastermind und Willi Frank als Leiter der hauseigenen Tischlerei und Technik außergewöhnliche und exzellente Dekorationen austüfteln, freuen sie sich vor allem über das neue, große Lager: Auf 590 Quadratmeter befinden sich die Werkstatt, die Blumenabteilung, das große Deko-Depot und sogar ein Teppichpaternoster, der für jeden Event den Zugriff auf den passenden Teppich im Nu ermöglicht.

Der früher in Götzis beheimatete Betrieb ist seit 10 Jahren Partner der Wirtschaft, wenn es um die perfekte Inszenierung von Events geht. Auch auf der „Sonnenkönigin“ bewährt sich die professionelle Zusammenarbeit seit geraumer Zeit – und erst kürzlich punktete das Unternehmen durch das perfekte Styling des Stickerballes. Ob erlesene Feuerschalen und noble Dekosäulen, hochwertige Stoffe, glänzende Edelstahlfackeln – Decostyle hat alles für den perfekten Event – als perfekter Partner im b2b-Bereich wie für Privatkunden.

Firmenvisionen sichtbar gemacht

Je nach Veranstaltungsmotto werden von Kerstin Palla und ihrem Decostyle-Team Eleganz, Style, Glamour, Party oder Exklusivität verbreitet. Mit Meisterhand kreieren die Decostyle-Profis – individuell abgestimmt auf die Corporate Identity des beauftragenden Unternehmens – das vollendete Ambiente für jeden Event. Die kreativen Mitarbeiter treffen unter der Anleitung von Kerstin Palla geschmackssicher die richtige Farbakzentuierung, drapieren die entsprechenden floralen Kompositionen, und sorgen nuanciert mit Design und Exklusivität für die passenden Loungemöbel. Die Abrundung von Location, Dekoration und Catering ergibt schließlich jene „Emotion, die man mit nach Hause nehmen kann“. Namhafte Unternehmen setzen daher regelmäßig auf die Zusammenarbeit mit Decostyle.



Decostyle Büro
Schwefelbadstrasse 2 A01/201
6845 Hohenems

Decostyle Lager
Schwefelbadstrasse 2 A38/002
6845 Hohenems

+43 (0)676-58 999 51
+43 (0)5574-209920-2531
office@decostyle.at
www.decostyle.at

Kunst & Kreatives im Otten Real 
bazar

Im Otten Real kommen Kunstfreunde nicht nur in der derzeit laufenden Ausstellung über Gottfried Honegger (bis 30. November) auf ihre Kosten, als "Kunst-Raum" der besonderen Art wurden vom 31. August bis 2. September 400m2 ehemaliger Fabrikshalle verwandelt.

Die Organisatorinnen Ursula Dünser, Stefanie Lingg und Eva Scheffknecht schufen mit dem dritten BazarT erstmals in Hohenems eine Plattform für kreative Köpfe aus den Bereichen Fotografie, Design, Mode, Möbeln und vielem mehr. 27 junge Künstlerinnen und Künstler haben sich vereinigt, um unter dem Motto "Treibstoff" für Anregung und ausgefallene sowie praktische Exponate zu sorgen. Astrid Zylla vom Hohenemser Stadtmarketing sowie Christian Otten begrüßten diese Initiative, die unter anderem die Bandbreite an Möglichkeiten der Locations im Otten Real demonstriert.

Relikte der Musikvergangenheit

Künstlerin Ursula Dünser zeigte "Reliquien des Überfluss", Designerin Susanne Rössl Mode, die man ins Theater wie auf dem Fahrrad tragen kann und Renate Djukic alias "Fräulein Cicibe" war mit Text, Installation und Accessoires vertreten. So gab es einen Lampenschirm aus Musikkassetten, Künstler Septicwag ließ an seiner Installation "Treibstoff" mitarbeiten, Alexander Dür überraschte schon beim Entrée mit seinen "duercubes" Würfeln aus eingedrücktem Stahl, Fotokünstler Darko Todorovic hielt das Ganze in Fotografien fest. Zur Preview wurde zum viergängigen Menü von Koch Franz Josef Schnell (Restaurant Moritz) selbst Künstler, geladen. Natalie Ender beeindruckte mit einer Tanzperformance. Musikalisch aufs angenehmste umrahmt mit smooth Jazz vom Duo "Bartlis" – Herbert Mayer am Akkordeon und Harry Scheffknecht am Saxophon, ließen sich Gäste aus dem ganzen Land von dem Gezeigten animieren, Textiles und Kunstvolles auch zu erwerben.

Mit BazarT – Treibstoff – belebte Kreatives, Erfrischendes, Überraschendes, Ästhetisches, Musikalisches und Kulinarisches für drei Tage die Halle A 35.

IV Neujahrsempfang in der Otten Gravour
Neujahrsempfang

Am Montag, 9. Jänner 2012 fand der traditionelle Neujahrsempfang der Industriellen Vereinigung Vorarlberg in der Otten Gravour statt. Neben namhaften Politikern wie Neu-Landeshauptmann Markus Wallner, Landesstadthalter Mag. Karlheinz Rüdisser lauschten auch viele Vorarlberger Unternehmer wie Vorstandsvorsitzender der Illwerke Herr Ludwig Summer den sehr positiven Worten von IV Präsident Hubert Bertsch.

Nach dem doch sehr positiven Resümee über das Jahr 2011 konnten die Gäste die Otten Gravour bei einem wie immer exzellenten Flying Dinner der Fa. MO Catering genießen. Interessante Gespräche und Networking standen am restlichen Abend auf dem Programm.


Businesslounge-Special mit viel Soul
Businesslounge

Wenn in der Otten Gravour das Weihnachtsspecial der Busineslounge gefeiert wird, geht es nie um Jingle Bells sondern um puren Blues und Soul.

Die Organisatoren Mario Marte und Harald Otti (MO Catering) sowie Christian Küng von popup communications boten am 2. Dezember ihren rund 300 Gästen wieder ein festliches Kulinarium mit viel swingender Musik. Zahlreiche Unternehmen nutzten die Gelegenheit, um an diesem Abend mit ihren Mitarbeitern eine ganz besondere Weihnachtsfeier zu begehen.

Erfolgreich seit 2004
Die Veranstaltungsreihe „Businesslounge“ in der Otten Gravour wird schon seit 2004 erfolgreich durchgeführt und wurde mit der Intention gestartet, inmitten des innovativen Otten Wirtschaftsparks in architektonisch interessanter Umgebung bei angenehmer Atmosphäre und kulinarischen Genüssen Erfahrungen und News auszutauschen.

Viele Unternehmer
Schon beim Entree begrüßte das Team von BMW Unterberger mit Markus Spiegel, Petra Zadravec, Joachim Peter, Igor Rados und Sebastian Büchel mit seiner Modellpräsentation, während die freundlichen MO-Servicedamen Prosecco kredenzten. Das Götzner Unternehmen Decostyle von Kerstin Palla sorgte für die glänzende Verwandlung der Gravour. Darüber freuten sich auch die ausstellenden Künstlerinnen Esther Mathis (Malerei) und Christin van Geuze (Schmuck) und Otten-real-Managerin Birgit Egle. Neben der Politik, vertreten durch Bernhard Themessl, Dieter Egger und Karl Dobler gaben sich viele Unternehmer die Ehre. So begeisterten sich Christian Beer (Fa. Heron), Emilio Bietti (epos), Angelika Fertschnig (Call Consult), Christoph Nussbaumer, Unternehmensberater Günter Lenz, Gerhard und Tatjana Keckeis für die Musik.

Purer Soul
Die Mannen ringsum Christof Waibel (Piano, Gesang), die gemeinsam als „Bluedogs under“ spielen, bestritten einen beinahe konzertanten Abend: Ausnahmegitarrist Benni Bilgeri spielte ekstatische Soli, Amerikaner Lorenzo Wilson sorgte für den genialen Bass während der Schweizer Andy Leumann die Drums bearbeitete. John Service aus Schottland entlockte der Posaune ungewöhnliche Klänge und Saxofonist Tony Heidegger gab mitreissende Soli. Weiters gesehen: Sprachschulleiterin Karin Küng und die Hoteliers Hans-Peter und Heike Ladurner sowie Organisationsberater Julius Tomio und Tanzschulleiterin Juanita Hieble. So wurde das Weihnachtsspecial der Businesslounge mit feinen Antipasti, köstlichem Hirschragout, Entenbrust und Maroni und vielen Gesprächen zum neuerlichen Genussevent für Leib & Seele.


Hand made with Love
cicibe

Sie ist Filmemacherin, Designerin, Multitalent: Magistra Renate Djukic (Jg. 1973) wurde schon als Kind Fräulein Cicibe genannt. Bevor sie diesen Spitznamen für ihr eigenes Unternehmen verwenden konnte, durchlief sie zuvor ihre Ausbildung zur technischen Zeichnerin bei der Fa. Kästle, war u.a. in einem renommierten Installationsbetrieb tätig um parallel im Kultur- und Designbereich bereits Schritt zu fassen. Nach dem Studium „Intermedia“ an der FH wurde die Emserin als freischaffende Künstlerin tätig und gründete 2002 das Label „Fräulein Cicibe“.

Grafikdesign und Webdesign gehören für die multimediale Kommunikationsgestalterin ebenso zum Portfolio wie das Erstellen eines Dokumentarfilmes oder Objektdesign. Beim Schulfilm „Alles Wasser“ besorgte sie Kamera und Schnitt. Der 77minütige Streifen „gastarbajter“ ist frisch abgedreht (www.film.kobajagi.com) und ebenso ein soziokultureller Beitrag zur Integration wie Projekte mit Ulrich „Gaul“ Gabriel („Heimatshuttle“ www.heimatshuttle.at) u.a.

Dinge, die das Leben verschönern
Die vielseitige Künstlerin und Designerin will sich nicht festlegen und bietet „mehr“. Sie produziert Postkarten und Buttons, sprüht vor Kreativität, ist gut vernetzt in der Kulturszene. Für das Netzwerk Tanz fertigte sie das neue Erscheinungsbild, Videoinstallationen für das Theater Kosmos u.v.m. steht in ihrem Portfolio. Hin und wieder arbeitet sie auch als DJane.

Ihr Atelier im Wirtschaftspark Otten ist im sogenannten „Künstlerhaus“ B 01 beheimatet. Der Ausblick auf die Berge war für die Kreativarbeiterin eine Voraussetzung für ihren Bürostandort. Hier entwirft sie Accessoires, die auch erworben werden können: Im Otten Shop präsentiert Cicibe alias Renate Djukic ganz aktuell Taschen in verschiedenen Materialien und Gürtel aus Planenmaterial. Alles in limitierter Auflage und Einzelstücke. Und garantiert: Hand made with love!



Büro:
Kaiser-Franz-Josef-Straße 130
B 01, 1. OG
Tel.: +43(0)5576/73 8 99
www.cicibe.com

Weihnachtsfreude aus dem Josef Otten Shop
Gsitherapie

Sowohl Zeit wie das Siegel "hand made" sind in unseren Breiten ganz besondere Werte -  denn Selbstgefertigtes hat gerade zu Weihnachten enormen (Geschenks)Wert!
Der Josef Otten Shop ermöglicht es dem Christkind kreativ zu sein – wenn es denn will: Wunderbare Stoffe in Seide, Baumwolle, Jersey breiten sich in vielen Farben und Mustervariationen zur Weiterverarbeitung aus.

Auch Jacken- oder Walkstoffe, nebst sämtlichen Materialien, die man für Selbstgefertigtes benötigt – Zwirne, Reißverschlüsse und Co – werden angeboten. Nicht nur die edlen Textilien verführen zum Shoppen und Schenken, auch die Fabriksverkaufspreise sind ein großes Plus.
Denn Josef Otten fertigt einerseits selbst hochwertige und modische Drucke für die Damenoberbekleidung und Labels wie Cacharel, Yves Saint Laurent oder Marc Cain und bietet in seinem Shop darüberhinaus eine ganze Bandbreite von Stoffen an: Ob für Kissenbezüge, Blusen, Jacken oder Schals.

Exklusive Stoffkreationen von Tone Fink finden sich hier im Josef Otten Shop ebenso wie „Geschenke to go“: wunderbare Schals in verschiedenen Materialien, Herrenhemden, Pullover, Kappen, Handschuhe oder topmoderne Capes. In jedem Fall: edel, besonders, qualitativ hochwertig und ansprechend. Brandneu hinzugekommen sind Accessoires der Designerin „Fräulein Cicibe“, die ganz spezielle Taschen und Gürtel anbietet. Vorbeischauen rentiert sich in jedem Fall!.

Otten Shop
Schwefelbadstrasse 2
A-6845 Hohenems, Austria
Tel. +43-5576-704-495
shop@josefotten.at

Öffnungszeiten
Mo-Fr von 9-12 und 14-18 Uhr

"SÄULEN DER WIRTSCHAFT" in der OTTEN GRAVOUR
Gsitherapie

Die OTTEN GRAVOUR war auch heuer wieder Schauplatz der Veranstaltung „Säulen der Wirtschaft“.

Am Donnerstag, den 20.10.2011 trafen sich, in der Otten Gravour in Hohnenems, nicht nur namhafte Persönlich- keiten aus Politik und Wirtschaft wie Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, der designierte Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein, Kammer-Direktor Helmut  Steuer, die Vorstände der Hypo-Landesbank Vorarlberg Jodok Simma und Michael Grahammer sondern auch viele Klein- und Mittel- unternehmer. Sie alle nutzen die Gelegenheit um Kontakte zu pflegen, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen  und natürlich um den Preisträgern des heurigen Jahres zu gratulieren.

Die Otten Gravour vertreten durch Herrn Mag. Christian Otten mit Gattin präsentierte sich im herbstlichen Rahmen als idealer Ort für diese Veranstaltung.

MO Catering, vertreten durch Herrn Harald Otti und sein Team sorgte wieder dafür, dass ich die Gäste „rund um wohl fühlten“.

Ein gelungener Abend für alle Beteiligten und Preisträger.

Wir gratulieren sehr herzlich!


Fa. TECTUM feiert Geburtstag in der Otten Gravour
Gsitherapie

Am Freitag, 30. September 2011 feierte die Fa. TECTUM Flachdach- und Fassadensysteme GmbH Ihren 5. Geburtstag in der OTTEN GRAVOUR.

Die TECTUM Flachdach- und Fassadensysteme GmbH verzeichnete nach ihrer Gründung 2006 ein enormes Wachstum. Geschäftsführer Emanuel Schinnerl handelte mit Produkten für Flachdächer und Fassaden. Die Nachfrage von Montagearbeiten führte rasch dazu, dass das Büro zu klein war. Im Otten Wirtschaftspark wurde die ehemalige Schlosserei angemietet und bereits im Juni 2007 nach Umbau- und Adaptierungsarbeiten eine eigene Werkstatt mit Lagerflächen und Büro bezogen. Dieser Standort hat sich bestens bewährt und bietet optimale Entwicklungsmöglichkeiten. Mit einer spektakulären Fassade rückt sich TECTUM ins Licht und lädt so interessierte Besucher ein.

Am Freitag, 30. September 2011 feierte die Fa. TECTUM Flachdach- und Fassadensysteme GmbH Ihren 5. Geburtstag in der OTTEN GRAVOUR.

Zur Begrüßung spielten „Take4plus1“ und durch den Abend führte Markus Linder (Moderation und musikalische sowie kaberattistische Einlagen). Es spielte das „Trio AHA“ (mit dem TECTUM-Spengler Helmut Schäfer). Zu später Stunde legte „DJ Smu“ flotte Musik für alle Nachtschwärmer auf.

Ein Höhepunkt des Abends war eine Filmpräsentation über TECTUM – zu sehen auf www.tectum.cc Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste von herbstlichen Genüssen aus der Küche von MO-Catering.

Die Gäste amüsierten sich sehr, feierten bis spät in die Nacht hinein und werden sich noch gerne an die gelungene Feier erinnern.

FAKTBOX:

TECTUM Flachdach- und Fassadensysteme GmbH

Schwefelbadstraße 2 (Otten Wirtschaftspark)

6845 Hohenems

Gründung: 2006

Geschäftsführer: Emanuel Schinnerl

Tätigkeit: Bauspenglerei, Abdichtungen

Mitarbeiterstand: 28

Lehrlinge: 2

Umsatz: 3 Mill. Euro
Vernissage Karl Heinz Ströhle im Otten Kunstraum
Vernissage

Der Otten Kunstraum fungiert regelmäßig mit hochkarätigen Ausstellungen als Ort der Begegnung. Für  Belebung und überregionale Wahrnehmung des Wirtschaftsparks sorgt derzeit der Zeichner, Maler, Performance-, Objekt- und Medienkünstler Karl-Heinz Ströhle. Wilhelm Otten lud mit Ströhle einen der interessantesten Künstler Österreichs in sein Privatmuseum. Die aktuelle multimediale Auseinandersetzung des gebürtigen Bregenzers mit Federstahlbändern unter dem Titel „Ornament und Aformation“ nahm eine große Anzahl von Gästen wahr. Der Künstler demonstrierte anlässlich der Vernissage eindrucksvoll, wie flexibel und beweglich die Skulpturen aus diesen Bändern sind und versetzte sie vor den Besuchern in sanfte Schwingung.

Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann, viele Künstler wie Harald Gfader, Viktor Platonov, Norbert Pümpel und Uta Belina Waeger folgten der Einladung zur Ausstellung. Die Galeristen Lisi Hämmerle (Galerie Hämmerle), Christoph Kurzemann (Galerie Kurzemann), Andrea Jünger (Wien) und Andrea Mießgang-Romagna (Galerie.Z) sowie Herbert Alber (Arthouse) besichtigten sowohl den Skulpturengarten wie den Öltank, der mit einer Tanzperformance auf Videofilm als erweiterter Ausstellungsraum dient. Von der Faszination der kinetischen Energie des Federstahls angezogen fühlten sich auch Bürgermeister Richard Amann mit Gattin Anni, die Stadträte Arnold Hämmerle und Karl Dobler sowie die Architekten Helmut Kuess, Arno Bereiter, Christian Lenz und Martin Gaudenzi. Gäste mit einer hohen Affinität zu Textilien und Design wie Gebhard und Heidrun Sagmeister oder Uli Zumtobel und Franz Wölfler sowie Grafiker Roland Stecher und Ehefrau Anne ließen sich von den weiteren gezeigten großformatigen Bildern und Objekten des Künstlers inspirieren. Das Medienecho auf die Ausstellung „Ornament und Aformation“ ist ebenfalls erfreulich und bestätigt das Konzept des Kunstraumes, als Schauplatz außergewöhnlicher Kunstinstallationen viel Publikum anzuziehen.

Wir würden uns freuen, Sie am Samstag, 1. Oktober 2011 zu der „Langen Nacht der Museen“ begrüßen zu dürfen.



Licht als Funktion & Produkt – Innovationen von NEULICHT
 

Joachim Geiginger und Stanislav Horvat, beide seit mehr als 20 Jahren im Lichtbereich tätig, siedelten sich im Mai 2010 mit ihrem Unternehmen NEULICHT lighting solutions GmbH im Otten Wirtschaftspark an. Von hier aus sind die Lichtspezialisten höchst erfolgreich tätig bei der Umsetzung von Lichtlösungen für Industriekunden, die eigene Produkte ins „beste Licht“ rücken. Mit Wissen, Konzeption und Umsetzungsstärke steht das Unternehmen NEULICHT für Planung, Projektierung, Entwicklung und Herstellung innovativer Leuchten und Lichtlösungen und ist insbesondere auf dem LED-Markt innovativ.

Mit Licht kann man differenzieren, Stimmungen erzeugen, Details hervorheben, Produkte und Szenerien dezent eintauchen oder schlichtweg erhellen: NEULICHT nutzt das praktische Know-how aus Forschung und Entwicklung um hochmoderne Leuchtdioden als Lichtquelle in Produkte zu integrieren oder innovative Leuchten herzustellen. Unter den Referenzen findet sich selbst eine moderne Kirche (Lichtenberg/Linz), in der NEULICHT-Technologie das moderne Gesamtkonzept licht- und leuchtdesigntechnisch perfekt abrundet.

Den LED-Markt kennen die NEULICHT-Gründer wie kaum jemand hierzulande – schließlich sind sie seit 20 Jahren mit dieser Technologie mitgewachsen und gehören zu den Vorreitern, die den Durchbruch der Leuchtdioden als Lichtquelle hautnah begleiteten und weitertreiben.

Vorteile der LED’s

Platzsparende Bauweise, geringe Wärmeentwicklung und geringer Wartungsbedarf der LEDs erlauben, Licht einerseits in Produkte zu integrieren, wo das bisher schwer umsetzbar war. Andererseits arbeiten die beiden Lichtprofis für Leuchtenhersteller, die das Leuchtdioden-Zeitalter nutzen und von deren Erfahrung profitieren wollen. Das bedeutet ein Mehr an Kompetenz und Ressourcen und ein rascheres Partizipieren am boomenden LED-Markt. Die LED-Technologie ist sowohl für Hersteller, die Licht als Funktion benötigen, indem sie die LED-Technologie in Produkte integrieren wie für Anbieter von Leuchten und Lichtlösungen von höchstem Interesse. Beiden Gruppen stehen Joachim Geiginger und Stanislav Horvat mit ihrem Know How engagiert zur Seite.

NEULICHT lighting solutions GmbH
Büro, 1.OG: A 01

Tel: +43 (0)5576 98226
Fax: +43 (0)5576 98226 15
Mail: office@neulicht.at

www.neulicht.eu

Virtueller Rundgang im Otten Wirtschaftspark
Virtueller Rundgang

Im Zuge der Neugestaltung des Internetauftritts des Otten Wirtschaftsparks wurde für die Besucher des Portals eine besondere Möglichkeit geschaffen, das Areal zu erkunden. Mit Hilfe von sogenannten 360° x 180° Panoramen lässt sich der gesamte Raum um den Kamerastandpunkt abbilden. Diese Technologie eignet sich hervorragend zur realitätsgetreuen Darstellung eines Ortes. Der Benutzer kann per Mousebewegung den Bildausschnitt verändern und drehen. Eine virtuelle Begehung der wichtigsten Punkte des architektonisch interessanten Geländes ist somit von jedem Computer mit Internetzugang möglich. Aktuelle Mietangebote sind im System integriert und können direkt in den Panoramen abgerufen werden. Ebenfalls finden Sie in der virtuellen Welt wissenswerte Informationen über Architektur und Kunst im Otten Wirtschaftspark.

Virtueller Rundgang
BREAK. Media Solutions GmbH

TECTUM - vom Otten Wirtschaftspark aus immer höher hinaus
Tectum

Die TECTUM Flachdach- und Fassadensysteme GmbH verzeichnet seit ihrer Gründung 2006 ein enormes Wachstum.  Geschäftsführer Emanuel Schinnerl handelte mit Produkten für Flachdächer und Fassaden. Die große Nachfrage von Montagearbeiten führte zu einem Umzug in den Otten Wirtschaftspark, in dem die ehemalige Schlosserei angemietet und bereits im Juni 2007 nach Umbau- und Adaptierungsarbeiten eine eigene Werkstatt mit Lagerflächen und Büro bezogen wurden.

Dieser Standort hat sich für TECTUM bestens bewährt und bietet optimale Entwicklungsmöglichkeiten. Mit seiner spektakulären Fassade rückt das Unternehmen nicht nur sich ins Licht, sondern lädt interessierte Besucher in den Wirtschaftspark ein. Abendliche Gravour- Besucher zeigen sich regelmäßig beeindruckt vom illuminierten TECTUM-Erscheinungsbild.

Das Team ringsum Emanuel und Anna Schinnerl bietet Beratung, Planung und Realisierung von innovativen Lösungen im Dach- und Fassadenbereich. Unterstützt werden Architekten, Baumeister und Privatkunden im Wohn- und Industriebau bei der Ausarbeitung von Anwendungstechnik, in der Materialwahl, Baueingabe und Baukoordination sowie fachgerechter Montage. Die Fassaden- und Dachspezialisten kommen auch mit neuen Technologien immer höher hinaus. Besonders bewähren sich Flüssigkunststoffe im An- und Abschlussbereich.

Wesentlich mitbestimmt wird die Entwicklung des Unternehmens durch engagierte und qualifizierte MitarbeiterInnen mit viel Erfahrung. Das TECTUM-Team besteht derzeit aus 27 Mitarbeiterinnen und bildet Lehrlinge aus. Seit 2008 ist das Unternehmen ökozertifiziert und hat in der Region einen fixen Platz als wertvoller Sponsor, der das gesellschaftliche Leben positiv mitgestaltet: Neben der regelmäßigen Unterstützung von Sportvereinen gehört auch das Kultursponsoring wie beim soeben zu Ende gegangenen jährlichen Figurentheaterfestivals „Homunculus“ bei TECTUM einfach dazu.

TECTUM GmbH


Büro und Spenglerei: A04

+43 (0)5576 42710
+43 (0)5576 42710 6
info@tectum.cc

Robert Bernhard - Ein Musiker der akustische Marken designt
Robert Bernhard

Robert Bernhard (Jg. 1965) ist dem Publikum als Saxophonist beliebter Bands wie der „Bauernfänger“ sowie vielen Auftritten mit Christof Waibel bekannt. Weniger bekannt ist, dass er in seinem neuen Studio im Wirtschaftspark Otten anspruchsvollste CD-Projekte umsetzt und mit seinem Geschäftsfeld „Corporate Sound“ Firmen zum unverwechselbaren akustischen „Logo“ verhilft.

Im Otten Wirtschaftspark hat sich Robert Bernhard eingemietet, um in dem kleinen, feinen Tonstudio in Ruhe und Konzentration arbeiten zu können. Daheim widmet er sich dafür ganz der Familie – insbesondere der fünfjährigen Tochter. Mit Musikgrößen wie Peter Madsen, Mungo Jerry oder Frances-Marie Uitti realisiert der Komponist Aufnahmen vor Ort, die im Studio abgemischt und endbearbeitet werden. Das Mastern und Pressen der silbernen Scheiben erfolgt extern.

Für seine konzentrierte Haupttätigkeit reichen die 38 qm im Wirtschaftspark, wobei das Herzstück des Studios ein Computer mit einer riesengroßen Soundbibliothek bildet. Mit „Corporate Sound“ kreiert der Audio-Designer den richtigen Sound zum visuellen Logo eines Unternehmens. Konzerne wie Wolford und Swiss Re setzen hiebei bereits auf den versierten Musiker, der ein Talent und einen Zugang zur „musikalischen Bebilderung“ besitzt.

Bernhard: „Ich habe von Performances her Erfahrung mit musikalischer Begleitung, und kann sehr gut auf Szenen einzugehen“. Die Kreation ist bei Betrachtung der einmaligen Aufwandes eine kostengünstige Variante: Firmen lassen sich einen Basissound komponieren und verwenden diesen als akustischen roten Faden – von der Telefonwarteschleife, Radiowerbung den Messeinsatz bis zum Webauftritt. Höhere Wiedererkennbarkeit, akustische Differenzierung, Emotionalisierung und damit eine höhere Werbe- und Media-Effizienz sind der Nutzen daraus. Wer eine musikalische Visitenkarte einsetzen möchte, ist bei Audiodesigner Robert Bernhard richtig, denn wie sagte bereits Aristoteles: „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu machen“

Soundstudio: A 25

www.robertbernhard.com
rb@robertbernhard.com
+43 699 10130802

Gsitherapie Eva Maria Gächter: Prädikat: besonders ausgezeichnet! 
Gsitherapie

Dipl. Physiotherapeutin Eva Maria Gächter (Jg. 1973) ist mit ihrer ansprechenden Therapiestation seit Herbst 2009 Mieterin im Otten Wirtschaftspark. Im Zuge des Wettbewerbes „Menschengerechtes Bauen“ wurde ihr vor wenigen Monaten als einzigem Kleinunternehmen große Ehre zuteil: Die Praxisräumlichkeiten erhielten eine besondere Anerkennung und Auszeichnung von Vorarlberger Nachrichten und Institut für Sozialdienste für die Aktion „menschengerechtes Bauen“. Nicht nur Behindertenrampe oder rollstuhlgerechte Räume wie WC und Kneippraum waren ausschlaggebend, auch in Gang und Behandlungsräumen wurde auf Menschen mit Beeinträchtigungen – in Bewegung sowie Sehkraft – bedacht genommen.

So sind aus dem ehemaligen Großraumbüro durch blaue Glaswände getrennte Einheiten entstanden, die mit einem angenehmen, lichten, diskreten und dennoch für Sehbehinderte wahrnehmbaren Design punkten. Die mit positiven Botschaften beschrifteten Sichtbarrieren empfangen alle Besucher freundlich. Hier wird gezielt mobilisiert, therapiert und massiert, werden Koordinations- und therapeutisches Training, Lympdrainagen und Behandlungen – vom Baby bis zum betagten Krebspatienten – durchgeführt. Die Handballspielerin und Sportlerbetreuerin begrüßt hier regelmäßig Kunden wie Slalomweltmeister Mario Matt und Weltcup-Slalomteilnehmer Mitja Valenčič.

Eva-Maria Gächter die den Namen „Gsitherapie“ konsequenterweise als langjährig im Tirol arbeitende „Gsibergerin“ verwendet, schätzt die vielen Vorteile des Standortes im Otten Wirtschaftspark: Die vielen Gratisparkplätze, die attraktive Anlage mit Kunstobjekten sowie die befestigten Wege welche kontinuierliche Bewegungsübungen für Patienten und Sportler ermöglichen. Wenn Ihnen im Bereich A 38 Menschen mit rhythmischen Bewegungsabläufen begegnen gilt vermutlich: die sind in Therapie gsi!

Gistherapie, Praxis: A38

Dipl. Physiotherapeutin Eva Maria Gächter
+43 (0)676-84 16 91 100
+43 (0)5576-42258
info@gsitherapie.at
www.gsitherapie.at